COVID-19 RSS



Statistik zur Gesichtsmaskenpflicht in Deutschland

Erst seit dem 29. April sind Gesichtsmasken in Deutschland Pflicht. Entsprechend waren sie bis vor wenigen Wochen in der Öffentlichkeit eher eine Ausnahme. Das hat sich mittlerweile geändert, wie auch Daten des Statista COVID-19 Barometers zeigen. Demnach gaben 49 Prozent der in der vergangenen Woche befragten Erwachsenen an, wegen der Covid-19-Pandemie Masken zu tragen. Auch in den USA hat die Zahl der MaskenträgerInnen deutlich zugenommen. Anders sieht das im Vereinigten Königreich aus - dort ist der Anteil derjenigem die sich gegen das Coronavirus vermummen praktisch unverändert geblieben. Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Continua a leggere





Rechtliche Hinweise zu Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel

Atemschutzmasken Durch die Knappheit bei Atemschutzmasken wurde das Inverkehrbringen teilweise erleichtert. Zu unterscheiden sind hier FFP-Masken, die der Regulierung der Richtlinie über persönliche Schutzausrüstungen unterliegen und Mund-Nasen-Schutz-Masken (MNS), die dem Medizinproduktrecht unterliegen. Nach den Empfehlungen des Ausschusses für Biologische Arbeitsstoffe gelten MNS und FFP-Masken ohne CE-Kennzeichen, die in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan zugelassen sind, auch in Deutschland als verkehrsfähig. Weitere Informationen Händedesinfektionsmittel Weil in den Apotheken und Drogeriemärkten Desinfektionsmittel derzeit „praktisch nicht mehr erhältlich“ seien, hat die Bundesstelle für Chemikalien als zuständige Behörde nach Abstimmung mit dem Bundesumweltministerium mehrere Allgemeinverfügungen zur Zulassung 2-Propanol-haltiger Biozidprodukte zur hygienischen Händedesinfektion gemäß Artikel 55 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 bekannt gegeben. Damit dürfen u. a. Apotheken befristet...

Continua a leggere